Golfclub Goldegg

slide
slide
slide
slide
slide
slide
slide

 Geschichte

 Golfclub-Goldegg Geschichte

1985 Gründung der Betreibergesellschaft und der Clubs
Gründungspräsident: Franz Schellhorn

Vorstand: Alfons Berger, Friedrich Bürgler,
KR Raimund Gesinger, Matthias Mayr,
Hans Pfuner, DI Hartmut Spiluttini

1986 Baubeginn
9-Loch, Driving Range und Clubhaus-Provisorium
1987 Frühjahr 1. Ordentliche Generalversammlung und Wahl des Vorstandes

Präsident: Eberhard von Brauchitsch, Vizepräsident: DI Josef Wöhrer
Hon.Sekr.: GF Franz Schellhorn
Schriftführer: Dkfm. Helmuth Saller
Sportwart: Lois Riegler
Weiter Vorstandsmitglieder: Eduard Gastberger, Friedrich Bürgler
1993
1994
Eröffnung Platz und Clubhaus
Baukosten 13 Mio. ATS
Beschluß für
Ausbau 18-Loc
Beginn
mit Ausbau 18-Loch
1995
Clubhausplanung
1996 März          Baubeginn des Clubhauses
1996 Herbst Präsidentenwechsel und Neuwahlen des Vorstandes:
Herr Eberhard von Brauchitsch übergibt sein Amt als Präsident an
Herrn DI Hartmut Spiluttini
1997 Bewerbung als Kandidat für Langlaufwettbewerbe

Winter Olympiade 2006
1999 Landesmeisterschaften und Umbau der Beregnungsanlage in eine
Loipenbeschneiungsanlage
2002 Herbst Präsidentenwechsel und Neuwahlen des Vorstandes:
Herr DI Spiluttini übergibt sein Amt als Präsident an

Herrn Horst Loos
2003 Beschluss für den Umbau der Golfanlage – Baubeginn Oktober 2003 – Fertigstellung August 2004
2004 Mit Stolz geben wir bekannt, dass unser neuer Platz seit 09. August 2004 bespielbar ist.
2008 Herbst Umbau Loch 11 – jetzt einzigartig in Europa ein Par 5 mit zwei Fairways.
2009 Herbst Präsidentenwechsel und Neuwahlen des Vorstandes:
Herr Horst Loos übergibt sein Amt als Präsident an
Frau Mag. Waltraud Wöhrer
2015 Herbst Präsidentenwechsel und Neuwahlen des Vorstandes:
Frau Mag. Waltraud Wöhrer übergibt ihr Amt als Präsident an
Frau Bettina von Brauchitsch